Deccal - Hıristiyanlığa Lanet Friedrich Nietzsche

ISBN:

Published:

94 pages


Description

Deccal - Hıristiyanlığa Lanet  by  Friedrich Nietzsche

Deccal - Hıristiyanlığa Lanet by Friedrich Nietzsche
| | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 94 pages | ISBN: | 10.53 Mb

Diese ewige Anklage des Christentums will ich an alle Wände schreiben, wo es nur Wände gibt ich habe Buchstaben, um auch Blinde sehend zu machen ..., so Friedrich Nietzsche (1844 1900) am Ende dieses Buches. Polemisch, streitbar und sprachgewaltigMoreDiese ewige Anklage des Christentums will ich an alle Wände schreiben, wo es nur Wände gibt ich habe Buchstaben, um auch Blinde sehend zu machen ..., so Friedrich Nietzsche (1844 1900) am Ende dieses Buches. Polemisch, streitbar und sprachgewaltig formuliert er in 62 Abschnitten die Kernthesen seiner fundamentalen Kritik des Christentums.

Auf unnachahmliche Weise bündelt der große Philosoph hier die Argumente seiner früheren Werke zu einer letzten vehementen Abrechnung mit der mächtigsten Wurzel europäischer Kultur. Der Antichrist erschien erstmals 1895, entstand jedoch schon 1888. Nur wenige Monate nach dessen Fertigstellung fiel Nietzsche in die geistige Umnachtung.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Deccal - Hıristiyanlığa Lanet":


naszesuplementy.pl

©2008-2015 | DMCA | Contact us